Klasse:Musik für Brandenburg

Über Klasse:Musik

Mit dieser Initiative legt der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V. (VdMK) seit 10 Jahren die Grundsteine für eine musikalische Bildung, die jedem Kind unabhängig von seiner sozialen Herkunft offensteht. Dafür schafft der Verband instrumentale Klassensätze für z. B. Bläserklassen, Gitarrenklassen, Streicherklassen, Perkussionsklassen oder auch für elementare Musikklassen und Singklassen an, die den Schüler*innen der Jahrgangsstufen 1 bis 6 kostenfrei zur Verfügung stehen.

 

Über uns

Wie geht Klasse:Musik?


Die Kinder erhalten für die Dauer von zwei Jahren wöchentlich drei "Musikklassen-Stunden" im Rahmen des regulären Stundenplans, die für sie gebührenfrei sind. Jede Musikklasse wird über diesen Zeitraum im Tandem unterrichtet, das heißt, der*die Musiklehrer*in der allgemeinbildenden Schule leitet gemeinsam mit einem*r Musikschullehrer*in den Instrumentalunterricht an Blas-, Streich-, Zupf-, oder Percussion-Instrumenten. Turnusmäßig erfolgt dann alle zwei Jahre der Wechsel der Instrumente an nachrückende Klassen. An welchen Schulen Klasse:Musik aktuell angeboten wird, können Sie unserer Musikklassen-Karte entnehmen.

Die Personalkosten der Musikschullehrkräfte an den allgemeinbildenden Schulen werden durch zusätzliche Landesmittel anteilig gesichert - und das für die gesamte Dauer des Programms. Anfallende Weiterbildungskosten für die notwendige und regelmäßige "Tandemfortbildung" der Lehrer*innen und Musikschullehrer*innen werden ebenfalls anteilig vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg übernommen.


Aktuell nehmen über 220 Musikklassen mit mehr als 5.000 Brandenburger Schüler*innen an Klasse:Musik teil und zeigen in regelmäßigen Konzerten ihr Können!
Insgesamt 16.250 Kinder in ganz Brandenburg sind seit dem Bestehen des Programms Teil der wachsenden Klasse:Musik-Familie.

 

"Unser Musikunterricht bei Klasse:Musik ist sehr schön, weil er wirklich Spaß macht und die Lehrer total nett und geduldig sind. Es ist echt aufregend, unsere Streichinstrumente kennen und spielen zu lernen und auch die Verantwortung für so ein schönes Instrument zu übernehmen. Am besten waren die tollen Konzerte, auf die wir in der Klasse sehr stolz sind. Das waren unvergessliche Erlebnisse!"

Lisa, 5. Klasse der Fontane Grundschule Hennigsdorf

 

Das kann Klasse:Musik

 

  • … das Lernklima an der Schule und in der Klasse verbessern
  • … den Kindern das Zu- und Aufeinanderhören nahebringen
  • … eigene Wertschätzung und gegenseitige Rücksichtnahme schulen
  • … den respektvollen Umgang miteinander vermitteln
  • … musikalischen Alltag für die Kinder ermöglichen
  • … den Musikunterricht in der Schule aktiv gestalten
  • … alle Kinder einer Klasse unabhängig von ihrer sozialen Herkunft erreichen
  • … Talente entdecken und speziell fördern

    Wer fördert Klasse:Musik?

     

    Das Angebot Klasse:Musik wird aus dem Förderprogramm "Musische Bildung für alle" des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur finanziert. Klasse:Musik wird in Kooperation mit der Universität Potsdam und dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg durchgeführt.

     

    Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

    Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg