O-Töne

Musik ist meine Lieblingsstunde!

"Ich mag den Musikunterricht. Ich mag am meisten singen und im Rhythmus Instrumente zu spielen."

"Musik ist toll!"

"Bei Frau Herold haben wir schon ganz schön viel gemacht. Wir haben schon schöne Stücke gespielt und gesungegn haben auch schon toll. Frau Herold und wir haben sogar schon eine Aufführung gemacht und Noten haben wir auch schon gelernt. Die zwei Schuljahre waren toll."

"Musik ist meine Lieblingsstunde"

"Das Projekt Klasse:Musik hat mir ganz viel Spaß gemacht. Beim Thema "Wikinger" durften wir uns einen eigenen Tanz ausdenken und das Lied "Du bist jetzt einmal mein Spiegel" war lustig, weil wir die Figur des Anderen nachgemacht haben."

"Ich hatte viel Spaß und werde auch in der nächsten Klasse viel Spaß haben."

"Wir lernen viel trommeln, wir singen im Kanon und lachen ganz viel."

  • Schüler der Grundschule Am Seeberg

"Unsere Tochter nimmt an dem Musikprojekt Klasse:Musik an der Grundschule Am Seeberg teil. Eine Reihe von Liedern, Bewegungsliedern und kleinen Tänzen wurden zu Hause stolz zum Besten gegeben. Ihre Musiklehrerin Frau Herold hat es geschafft mit ihrer Leidenschaft für Musik, ihrer herzlichen Art und viel Fachkompetenz den Funken überspringen zu lassen. Wir freuen uns, dass es mit dem Erlernen der Gitarre im nächsten Schuljahr im Rahmen des Projekts Klasse:Musik musikalisch weitergeht"

  • Mutter einer Schülerin von der Grundschule Am Seeberg

"Die Erfahrungen des letzten Schuljahres zeigen, dass das Klassenmusizien allen Kindern einer Klasse zu Gute kommt. Durch das prozessorientierte Arbeiten konnten die Kinder viele Erfahrungen in puncto Gruppenkreativiät sammeln, Führungsrollen übernehmen bzw. haben geübt, sich in einer größeren musizierenden Gruppe unterzuordnen.
Kinder mit besonderen Bedürfnissen sind im Laufe des Schuljahres immer besser integriert worden und haben - insbesondere durch das Instrumentalspiel - begeistert am Unterricht teilgenommen. Dies sind sehr ermutigende Ergebnisse.
Das vielfältige Instrumentarium, das uns zur Verfügung steht, macht einen solche kreative und vielseitige Arbeit erst möglich!"

  • Frau Herold, Lehrerin an der Grundschule Am Seeberg

Hier werden auch laufend weitere O-Töne veröffentlicht. Schickt uns doch Eure Eindrücke per Mail an

Fotogalerie