Kinderoper

Des Kaisers neue Kleider

Aber der hat ja gar nichts an!

Hochnäsige Gecken bevölkern den Hof des Kaisers Maximilian von Eitelstein, so die verwöhnte Prinzessin, der kaiserliche "Oberhemdenbügler" oder der kaiserliche "Unterhosenbügler" oder auch Schneider Halskrause. Das beliebte Märchen von Hans Christian Andersen ist hier in einer Vertonung des tschechischen Komponisten Miloš Vacek zu hören, dessen Musik ganz in der Tradition Smetanas und Dvořáks steht.

Besucht mit Eurer Schulklasse eine Vorstellung der Kinderoper in der Komischen Oper Berlin und erlebt einen rundum gelungenen, bunt beschwingten Spaß (Berliner Zeitung).

Siehe auch Ins Konzert/Kalender

Und das Notenblatt für die Kaiserhymne gibts gleich dazu unter Komische Oper Berlin

»Wer nicht mitsingt, ist selber schuld.« Berliner Zeitung

Artikelthemen: Ins Konzert Bühne Oper